Pflanzenparadies Rathert - Logo

Stauden Pflanzenparadies Rathert

Steingarten

Anspruchslose Schönheiten für karge und trockene Lagen sowohl in der Sonne als auch im Schatten.
Steingartenstauden gibt es in einer unglaublich großen Vielfalt, die vom Frühjahr bis spät in den Herbst ihre Blüten öffnen.

Besonderes beliebt:

  • Teppichphlox (Phlox)
  • Steinbrech (Saxifraga)
  • Blaukissen (Aubrieta)
  • Glockenblumen (Campanula)
  • Schleifenblume (Iberis)
Steingartenstauden
Steingartenstauden
Steingartenstauden
Steingartenstauden
Steingartenstauden
Steingartenstauden
Steingartenstauden

Sonnenstauden

Ob Prachstaude oder zurückhaltende Begleitstaude, in Beet und Rabatte könnt Ihr Eure Ideen mit den vielfältigsten Blütenfarben und -formen besonders gut verwirklichen. Ob schlicht oder opulent, kunterbunt oder Ton in Ton, für jeden ist was Passendes dabei.

Bei der Auswahl und Zusammenstellung beraten wir Euch gern.

Sonnenstauden
Sonnenstauden
Sonnenstauden

Gehölzrand- und Schattenstauden

Schattengärten sind oft die Schönsten. Hier zeigen sich während der letzten Fröste, die Blüten von Christrosen, Leberblümchen und Co.

Schaublatt und Funkien bestechen durch außergewöhnliche Blattformen und -farben. Auch an trockenen Stellen unter Bäumen gedeihen z. B. Bergenien und Storchenschnabel. Gräser und Farne runden das Gesamtbild reizvoll ab. Es gibt immer wieder was zu entdecken im schattigen Staudenreich.

Bei Fragen kommt gerne auf uns zu.

Gehölzrand- und Schattenstauden

Bodendecker

Robust und schön, Bodendecker sind pflegeleicht und sorgen für Abwechslung in der Bepflanzung. Vor allem für großflächige Pflanzungen unter Gehölzen oder an schwer erreichbaren Stellen, sind die pflegeleichten Stauden die erste Wahl!
Ihr dichtes Blattwerk bedeckt rasch und zuverlässig den Boden und hält ganz nebenbei das Unkraut im Zaum.

Bei der Auswahl für den jeweiligen Standort sind wir Euch gern behilflich.

Bodendecker

Gräser

Ohne Gräser wirkt ein Staudenbeet fad und unvollständig. Sie fügen das Blütenmeer in einer Rabatte zu einem harmonischen Gesamtbild zusammen. Chinaschilf und Pampasgras bringen im Spätsommer und Herbst einen beeindruckenden Blühaspekt und wirken besonders schön in Einzelstellung. Im Schatten von Bäumen und Sträuchern oder an der Nordseite von Gebäuden fühlen sich Breitblatt-Segge und Schnee-Marbel besonders wohl.

Wir haben stets eine große Auswahl für Euch parat.

Gräser
Gräser
Gräser
Gräser
Gräser
Gräser
Gräser